kann

Ausbildung

  • Studium Deutsche Philologie und Theaterwissenschaft, Universität Wien
  • Hochschullehrgang Kulturjournalismus und kulturelle Öffentlichkeitsarbeit, Universität Salzburg und ICCM
  • Weiterbildung seit 1995: Sprechausbildung ORF-Zentrum, Moderationsseminare in Salzburg und Linz, Seminare zu Social Media, Public Relations, Fotografie (Prager Fotoschule), Lightroom, CMS
  • 2018: Zertifizierung zur geprüften PR-Qualitätsmanagerin, APA Campus Wien

 

Journalismus und PR

  • 1995 bis 2000: Der Standard – KarriereStandard, Innenpolitik, Reise-Ressort, Magazin RONDO
  • 2000 bis 2002: Österreichisches Verkehrsbüro AG, Pressesprecherin, Chefredaktion Kundenmagazin und Mitarbeitermagazin
  • 2002 bis 2011: OÖNachrichten – UniNachrichten, Sonderbeilagen, Ressorts Wirtschaft, Kultur, Leben, nachrichten.at, Kultur- und Freizeitmagazin was ist los?
  • 2009 bis 2015: Lektorin im Lehrgang Tourismusmanagement der Johannes Kepler Universität Linz – PR, Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus
  • 2011 bis 2015: Brucknerhaus Linz, Pressesprecherin
  • 2015 bis Ende 2018: Ärztekammer für OÖ, Leiterin Kommunikation & Medien
  • freie Journalistin für Der österreichische Journalist; Magazin Datum; Magazin Maxima; Kundenmagazin der VKB-Bank, Musikmagazin combo (Interviews mit Parov Stelar, Philipp Hochmair u. a.)
  • redaktionelle Arbeiten und Texte für ORF, Österreichische Nationalbibliothek, Österreichisches Theatermuseum, Verlag Anton Pustet
  • Chefredaktion der Kinderrechte Zeitung der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ
  • ab 2019 Trainerin im bfi Steyr für Deutsch – Lehre mit Matura
  • ab 2019 selbstständig mit Text und Lektorat